Das Paul-Jauch-Haus in Eningen
Der Freundeskreis Paul Jauch
Paul Jauch beim Zeichnen

 

Einladung zur Mitgliederversammlung

Am Dienstag, 26. Februar 2019, 18.30 Uhr, findet die diesjährige Mitgliederversammlung im Restaurant Eninger Hof, Am Kappelbach 24 in Eningen statt.

Tagesordnung:

1. Begrüßung
2. Bericht und Vorschau des 1. Vorsitzenden
3. Kassenbericht
4. Bericht der Kassenprüferinnen
5. Entlastung des Vorstands
6. Wahlen
7. Anträge
8. Verschiedenes

Anträge und Wünsche können bis 16. Februar dem 1. Vorsitzenden, Herrn Wolf-Dieter Baumann, Geißbergstr. 8/2, 72800 Eningen unter Achalm, eingereicht werden.

Für den Vorstand:
Wolf-Dieter Baumann

 

Wir sind in der Winterpause!

Derzeit befinden sich das Museum und die Ausstellungsräume in der Winterpause.

Die nächste Ausstellung wird am 5. April 2019 eröffnet, ab dann kann sonntags auch wieder das Jauch-Museum besucht werden.

In 2019 erwarten die Kunstinteressierten insgesamt zwei Ausstellungen von regionalen Künstlern, eine Ausstellung zu noch nicht gesehenen Jauch-Originalen und Vieles mehr. Sie dürfen gespannt sein...

 

 

 

Paul Jauch Haus in Eningen, Heimat des Zeichners im 20. Jahrhundert. Paul Jauch wohnte hier im Grünen Hof in der Eitlinger Straße in Eningen. Hier fertigte Paul Jauch die meisten seiner Zeichnungen an. Das Paul-Jauch-Haus, genauer das Paul-Jauch-Museum im Grünen Hof in der Eitlinger Straße in 72800 Eningen hat unregelmäßig geöffnet. Die genauen Öffnungszeiten des Paul-Jauch-Hauses erfahren Sie auf dieser Website auf der Seite Aktuelles. Viel Spaß beim anschauen!